18.09.2022

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Aktuelle Aus- und Fortbildungen ansehen »

Fachseminar: Sicher handeln in Notfallsituationen – der Praxis-Workshop

Ein ganzer Tag zum Üben von Notfallsituationen! Erlangen Sie Sicherheit, damit Sie ruhig und souverän einen Vorfall in der Praxis meistern können von der Versorgung des Patienten bis zum Eintreffen des Notarztes!

Sonntag, 18.09.2022, 10:00 – 17:00 Uhr

Sicher handeln in Notfallsituationen – der Praxis-Workshop

Üben, üben, üben... bringt Sicherheit! 

An diesem Seminartag haben Sie erstmals Gelegenheit, das Gelernte aus dem Vortag bzw. aus einem Notfallseminar umzusetzen bei gestellten aber unvorbereiteten Fallsituationen unterschiedlichster Art, die in der Naturheilpraxis oder auf der Straße vorkommen können. Die Fälle werden anschließend im einzelnen besprochen und Wissenslücken aufgefrischt. 

Und keine Angst vor Unwissenheit - eine Gefahrensituation ist immer mit Adrenalin verbunden und eine aufregende Angelegenheit. Arne Raupers versteht es gut, diese mit Gelassenheit zu versehen und das Seminar kurzweilig und humorvoll zu gestalten.

Voraussetzung ist ein bereits absolviertes Notfall-Seminar, das gerne auch am Vortag, den 17.9. aufgefrischt werden kann.

Kosten

FDH-Mitglieder: 90,00 € | Gäste (HP): 125,00 €
Alle Preise inkl. Umsatzsteuer. Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen.

Alle Tagesseminare beinhalten Getränke, einen Mittagsimbiss und Gebäck.


Referent/in


Arne Raupers

  • Sozialpädagoge
  • Lehrrettungsassistent
  • Lehrer an der Rettungsdienstschule
  • Prüfer in Rettungsassistentenprüfungen der Gesundheitsbehörde Hamburg
  • Notfalltrainer, AED Trainer
  • Erste-Hilfe-Ausbilder, Ausbilder Kindernotfälle
  • ALS-Provider des ERC
  • ACLS Instruktor der AHA
  • Mitarbeiter des Ausbildungsteams 'Sicher im Notfall'

Ort

Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Hamburg e. V., Seminarraum
Conventstraße 14, 22089 Hamburg-Eilbek

in Google Maps anzeigen