14.12.2022

Arbeitskreis: Ernährung

Unser neuer Arbeitskreis rund um die Ernährung und Ernährungsmythen. Aufklärung schafft Dipl. oec. troph. Heike Lemberger!

Mittwoch, 14.12.2022, 16:00 – 18:00 Uhr

Ernährung

Beim Intervall-Fasten verzichtet man für eine bestimmte Zeit vollständig auf das Essen und auf kalorienreiche Getränke. In der restlichen Zeit isst man in Maßen, worauf man Lust hat. Hungerphasen führen zu hormonellen Anpassungen, die uns stressresistenter sowie geistig und körperlich leistungsfähiger machen. 

Der Stoffwechsel lernt von seinen Reserven zu leben, Fett wird abgebaut ohne Muskelmasse anzugreifen. Studien haben gezeigt, dass Intervallfasten beim Abnehmen hilft und auch vor Typ-2-Diabetes schützen kann.

Der Vortrag zeigt, wie Intervallfasten richtig funktioniert, welche gesundheitlichen Vorteile es gibt und für wen es weniger geeignet ist.

Inhalte: 

• Eine Zeitreise: Nahrungsverfügbarkeit in unserer Menschheitsgeschichte

• Überblick: Formen des Fastens

• Die populärsten Intervallfastenformen im Fokus: Time-Restricted Eating (z.B. 16:8), alternierendes Fasten, modifiziertes alternierendes Fasten (5:2) 

• Fastenstoffwechsel: Was passiert, wenn wir auf Nahrung verzichten?

• Wie sicher ist Intervallfasten? Risiken und Nebenwirkungen 

• Wer sollte nicht fasten? 

• Welches Fastenzeitfenster ist optimal? 

• Was darf man essen und trinken?

• Was bricht das Fasten?

• Fasteneffekte beschleunigen und verlängern 

Termine
Kosten

FDH-Mitglieder: kostenlos | Gäste (HP): 30,00 €
Alle Preise inkl. Umsatzsteuer.


iCal bitte einloggen oder über unsere Geschäftsstelle anmelden

Referent/in


Dipl. oec. troph. Heike Lemberger

Dipl. Ökotrophologin, DSSV-Fitnesslehrerin und MTA (Medizinisch technische Assistentin)

seit 1996 an der Universität Hamburg, Fachbereich Bewegungswissenschaft

seit 2011 Geschäftsführerin vom active-and-food.de und essteam GbR (www.essteam.de) in Hamburg

 

Entwicklung und Durchführung von Gesundheitsseminaren und Workshops für Firmen

 

Öffentlichkeitsarbeiten im Bereich der Gesundheits- und Ernährungsaufklärung

 

Entwicklung nährwertoptimierter Speisenpläne für die Gemeinschaftsverpflegung verschiedener Firmen

 

Weiterbildung für Ärzte und KollegInnen im Bereich Sporternährung sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, 

insbesondere Typ-2-Diabetes

 

Publikation verschiedener Fach- und Kochbücher


Ort

Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Hamburg e. V., Seminarraum
Conventstraße 14, 22089 Hamburg-Eilbek

in Google Maps anzeigen